WAX Mainnet: Erhalte die neuesten Updates zum WAX Token Swap und zur WAX Blockchain Mainnet Veröffentlichtung

Worldwide Asset eXchange™ Entwicklungs-Update: Auswahl der WAX-Plattform-Basistechnologie und mehr

Apr. 16, 2018

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um die Community über den Entwicklungsfortschritt des Worldwide Asset eXchange™ zu informieren.

WAX-Plattform-Basistechnologie Evaluierung und Auswahl:

Lukas Sliwka, Vizepräsident für Entwicklung, hat die umfangreichen Bemühungen des Entwicklungsteams geleitet, um das optimale Modell für den WAX-Konsens und die Chain-Struktur zu finden. Nach reiflicher Überlegung werden wir die benutzerdefinierte WAX Blockchain und Protokoll Token mit einer Variante von EOS in Kombination mit zahlreichen benutzerdefinierten Features und Funktionen erstellen, um die einzigartigen Anforderungen von WAX zu unterstützen.

Wir möchten euch den Evaluierungsprozess und unsere Ergebnisse mitteilen, die letztendlich zu dieser Entscheidung geführt haben. Aber zuerst freuen wir uns, Lukas der WAX-Community vorzustellen:

WAX Plattform Basistechnologie Wirksamkeitsnachweis:

Unser Entwicklungsteam führte eine detaillierte Evaluierung von sechs Chains durch — ARK, EOS, LISK, Tendermint, NEM und NEO — und kreierte für vier von diesen lokale Peer-to-Peer Netzwerke, während ein repräsentativer Testbetrieb Anwendungsfall implementiert wurde. Dieses Projekt trug den Titel “WAX Plattform Basistechnologie Wirksamkeitsnachweis” und hatte zum Ziel, mehrere Blockchain-Technologien zu testen, um Folgendes zu evaluieren:

1. Allgemeine Technologiemerkmale und ihre Eignung für die WAX-Plattform

2. Code-Reife und deren Stabilität sowie verfügbare Dokumentation

3. Größe der Entwicklungs-Community und ihre Aktivität

Diese Erforschung war erforderlich, um die Blockchain auszuwählen, die als Basis für den Aufbau der WAX-Plattform verwendet werden soll.

Diese Übung machte das Engineering-Team mit dem Umfang der für jede betrachtete Chain verfügbaren Dokumentation, der Flexibilität und Reife des Codes und der Anzahl der vorhandenen Tools für die Plattform vertraut.

Kriterien für jede Chain ausgewertet:

Zu Beginn des Auswahlprozesses, welche der sechs Chains am besten für WAX geeignet ist, erstellte unser Engineering-Team eine Bewertungsmatrix und analysierte jede Chain anhand von Dutzenden von Kriterien. Diese Kriterien wurden in drei große Kategorien eingeteilt:

● Technologie-Eigenschaften: Allgemeine Eigenschaften wie zentrale Entwicklungssprache, Unterstützung für zusätzliche Entwicklungssprachen, verwendete Konsensverfahren, Unterstützung für Smart Contracts und andere.

● WAX-Plattform Anforderungen: WAX Plattform spezifische Kriterien wie die Fähigkeit, WAX DPOS Algorithmus und WAX spezifische Smart Contracts und Nachrichten zu implementieren.

● Implementierung und Einfühungs-Merkmale: Dieser Abschnitt konzentrierte sich auf MVP-Einführungs Fristen, die Verfügbarkeit von qualifizierten Entwicklern für die Arbeit an der ausgewählten Plattform und die Gesamtkosten des Projekts.

Die Bewertung der einzelnen Chains erfolgte gegebenenfalls auf der Grundlage der Erfüllung der Auswahlkriterien. Nachfolgend ein Beispiel für einige Ergebnisse der Bewertungsmatrix (nur Beispiele — nicht alle Kriterien enthalten):

Screenshot der Auswahltabelle für die WAX Platform (Nur Beispiele, nicht alle Kriterien sind aufgelistet)
Screenshot der Auswahltabelle für die WAX Platform (Nur Beispiele, nicht alle Kriterien sind aufgelistet)

Wie Ihr sehen könnt, wurde eine detaillierte Analyse jeder betrachteten Blockchain anhand der Bewertungskriterien durchgeführt.

Unsere Erkenntnisse aus der Kriterienevaluierung und den daraus resultierenden Peer-to-Peer Netzwerken:

Nachdem wir jede der sechs Chains auf der Grundlage der Kriterien in der Bewertungsmatrix analysiert hatten, nahmen wir die vier Chains, die die Auswahlkriterien am besten erfüllten, und für jedes gebaute Peer-to-Peer Netzwerk, das aus Nodes bestand, die modifiziert wurden, um den WAX-delegierten Beweis des “Proof Of Stake” Konsensmechanismus zu simulieren, der für diese lokalisierte Blockchain galt. Wir schickten dann Mustertransaktionen an dieses Netzwerk und verifizierten dann, dass sie in der Blockchain aufgezeichnet wurden und dass das Netzwerk einen Konsens erzielte.

Für die vier Chains — ARK, EOS, LISK und Tendermint — nutzten wir die vom Projekt zur Verfügung gestellte Dokumentation (oder den Code, wenn die Dokumentation nicht verfügbar war), um ein automatisiertes Peer-to-Peer Netzwerk aufzubauen, mit der Möglichkeit, Transaktionen durchzuführen und Delegierte per Abstimmung auf der Grundlage der “Stakeholder”-Bilanz zu wählen. Wir haben den gleichen Anwendungsfall für jede der vier Blockchains implementiert.

Unsere Entwickler haben die Analyse jedes Peer-to-Peer Netzwerks aufgezeichnet. Für diejenigen, die neugierig sind, haben wir ein paar Screenshots von einigen der letzten geschäftlichen Anwendungsfall-Demonstrationen, die nach Abschluss jeder Projektbewertung durchgeführt wurden, beigefügt:

WAX Peer-To-Peer Netzwerk: ARK
WAX Peer-To-Peer Netzwerk: ARK
WAX Peer-To-Peer Netzwerk: EOS
WAX Peer-To-Peer Netzwerk: EOS
WAX Peer-To-Peer Netzwerk: Tendermint
WAX Peer-To-Peer Netzwerk: Tendermint

Basierend auf unseren Bewertungskriterien ist EOS die beste Lösung für die Implementierung von WAX und gleichzeitig eine der beliebtesten Plattformen mit einer hohen Anzahl von Mitwirkenden und Veröffentlichungshäufigkeit. EOS ermöglicht die Implementierung von WAX DPOS weitgehend durch Konfiguration und kleine Code-Änderungen. Darüber hinaus bietet EOS eine Basis für die Implementierung von WAX Smart Contracts und -Transaktionen bei gleichzeitiger Nutzung vorhandener Gerüste für Wallet- und WAX-Connect-Nutzern.

Unsicherheit über das Timing der neuen Features an der von uns evaluierten Blockchains

Alle Blockchains, die wir für WAX in Betracht gezogen haben, werden regelmäßig aktualisiert und verbessert. Es ist wichtig anzumerken, dass jede Blockchain, die wir evaluiert haben, in irgendeiner Weise nicht optimal war. Sie alle mussten noch fertiggestellt werden, um für WAX voll wirksam zu werden. Damit standen wir vor der Herausforderung, Anfang 2018 eine Blockchain-Entscheidung zu treffen, die auf den angekündigten Zeitplänen für Software-Updates basiert, die sich ändern könnten. Das EOS Entwicklungsteam hat noch viel zu tun, bevor WAX es nutzen kann. Wir haben einige Eventualitäten für Verzögerungen durch das EOS Entwicklungsteam berücksichtigt, aber wir können nicht alle Szenarien vorhersagen. Im schlimmsten Fall müssten wir unsere Arbeit mit EOS aufgeben und zur nächstbesten alternativen Blockchain-Lösung migrieren, die wahrscheinlich Ethereum wäre, basierend auf dem, was wir heute wissen.

Fazit:

Wir haben eine umfassende und methodische Bewertung der geeigneten Blockchains für den Aufbau der WAX-Plattform durchgeführt. Nach der Festlegung der Bewertungskriterien, der Untersuchung jeder der betrachteten Chains, der Analyse der Merkmale dieser Chains anhand der Bewertungskriterien und dem Aufbau von Peer-to-Peer Netzwerken, haben wir uns für eine Variante von EOS als Basisplattform für WAX gewählt.Wie bereits erwähnt, werden Lukas und das WAX-Entwicklungsteam eine Version der EOS-Blockchain entwickeln, da diese zwar die überlegene Basistechnologie ist, EOS aber nicht alle Funktionen der WAX-Plattform unterstützt, einschließlich Gilden, Abstimmungsmechanismen zur Streitbeilegung und andere. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem EOS-Kernentwicklungsteam, um den Einsatz der WAX-Plattform zu beschleunigen.

Abschließend wird die WAX-Plattform auf einer Variante von EOS basieren, kombiniert mit maßgeschneiderten Funktionen, Smart Contracts und Transaktionen, die speziell zur Unterstützung der einzigartigen Eigenschaften von WAX entwickelt wurden, welche im WAX-Whitepaper beschrieben sind.

ERC20 WAX Token im Einsatz auf OPSkins.com

Die Entscheidung für unser Blockchain-Basismodell ist nur eines von mehreren Entwicklungs-Updates, die wir seit Dezember durchgeführt haben, einschließlich der Integration der ERC20-Version von WAX auf OPSkins.

Wir gaben den ERC20 WAX Token im Dezember am selben Tag heraus, an dem wir bekannt gaben, dass WAX Token als Kryptowährungs-Zahlungsmethode live auf OPSkins.com sind. Kunden des OPSkins Marketplace können virtuelle Gegenstände mit WAX-Tokens kaufen und ihre virtuellen Gegenstände im Tausch gegen WAX-Token verkaufen. In nur drei Monaten nach der ersten Veröffentlichung können mehr als 5 Millionen digitale Gegenstände für mehr als 20 Spiele mit WAX-Tokens erworben werden, wobei jede Woche mehr Spiele hinzugefügt werden.

Während wir mit der Verwendung des ERC20 WAX Tokens als eine Form von “gespeichertem Wert” experimentieren, haben wir Spitzentage von 190.000 WAX in Einlagen gesehen. Beachtet, dass die Mengen stark schwanken werden, wenn wir mit dem Prozessablauf und der Benutzeroberfläche experimentieren. Doch die Spitzen zeigen uns bereits in diesen frühen Phasen des Experimentierens eine potenzielle Nachfrage.

ERC721 Token handelbar mit WAX

Eine weitere bemerkenswerte Leistung in der Entwicklungsabteilung ist die Integration von ERC721-Tokens auf OPSkins, die mit WAX-Tokens handelbar sind.

ERC721 ist ein Standard für nicht ersetzbare Ethereum-Blockchain-Tokens. Da jeder ERC721-Token ein einzigartiges digitales Asset darstellt, werden sie auch als Crypto Collectibles™ bezeichnet.

Der Handel mit ERC721 Token ist seit dem Eintritt von CryptoKitties in die Szene Ende letzten Jahres rasant gewachsen. So haben allein in den letzten 4 Monaten mehr als 250 ERC721-Token-Unternehmen ihren Start angekündigt. Mehr als 331'000 dieser nicht ersetzbaren Tokens wurden in der letzten Woche laut DappRadar.com verkauft, was insgesamt 74'000 ETH in den letzten sieben Tagen entspricht.

OPSkins wird zum “go-to” Marktplatz, um ERC721-Tokens mit WAX zu handeln. Wenn die WAX-Plattform heute live wäre, könnten Token-Inhaber eine Gilde gründen, die solche Assets handeln würde. Käufer und Verkäufer könnten WAX nutzen, um Geschäfte sicher und effizient abzugleichen. Während sich die WAX-Plattform noch in der Entwicklung befindet, können ERC721-Token auf dem OPSkins-Marktplatz gekauft und verkauft werden. OPSkins war die erste Webseite der Welt, die den Peer-to-Peer Handel mit ERC721-Tokens von Drittanbietern anbot.

Was sind die Kernfunktionen von Crypto Collectibles? Blockchain. Videospiele. Kryptowährungen. Peer-to-Peer Handel. Kein Wunder, dass OPSkins und WAX mit voller Kraft in diesen Markt eindringen. OPSkins hat CryptoKitties im Dezember 2017 auf dem Markt integriert, und wir haben seitdem Partnerschaften mit Etherbots, Fishbank, CryptoBots, Decentraland, Pandarium, Etheremon und mehr angekündigt. Weitere befinden sich in der Entwicklung und werden in Kürze bekannt gegeben.

Ihr fragt euch vielleicht, warum Spieler ihre Crypto Collectibles auf OPSkins kaufen würden, anstatt sie direkt aus dem Spiel zu kaufen? Mit einem Wort, Bequemlichkeit. Der Kauf eines Crypto Collectible direkt bei einem Game Publisher ist ein mühseliger, mehrstufiger Prozess, der Kenntnisse über Kryptowährungen und die Verwendung von Krypto-Wallets erfordert. Zudem ist die ETH die einzig akzeptable Zahlungsform. Scaut euch zum Beispiel den Prozess unten für den Kauf eines CryptoKitty an.



Crypto Collectibles direkt aus Spielen kaufen

Kaufprozess von Crypto Collecitbles direkt aus dem Spiel
Kaufprozess von Crypto Collecitbles direkt aus dem Spiel

Es ist umständlich, zeitaufwendig und nicht benutzerfreundlich für Spieler, die mit Kryptowährungen nicht vertraut sind.

Es ist viel einfacher auf OPSkins. Spieler können ein CryptoKitty in vier einfachen Schritten auf dem Opskins Marktplatz erwerben. Vielleicht am wichtigsten — sie können mit WAX, Bitcoin, Dutzenden von Fiat-Währungen und verschiedenen anderen Zahlungsmethoden, die auf dem OPSkins-Marktplatz angeboten werden, bezahlen.

Crypto Collectibles auf OPSkins kaufen



Kaufprozess von Crypto Collectibles auf OPSkins
Kaufprozess von Crypto Collectibles auf OPSkins

Die Aufnahme von Crypto Collectibles in den OPSkins-Marktplatz vereinfacht nicht nur den Prozess für bestehende Spieler dieser Spiele, sondern führt auch die vielen Millionen Kunden, die OPSkins regelmäßig nutzen, in eine neue Kategorie von Online-Videospielen ein. Wir gehen davon aus, dass Crypto Collectibles ihre Popularität und ihr schnelles Wachstum im Jahr 2018 fortsetzen wird, wobei OPSkins der “go-to” Marktplatz für den Kauf und Verkauf dieser digitalen Gegenstände außerhalb der Spiele ist.

Gefällt dir das Update? “Klatsche” unten, und trete interessanten Diskussionen bei: https://t.me/wax_io. Besuche uns auch auf:

Offizielle Webseite (Anmeldung zum Newsletter möglich)

5/1/19: Die Informationen in diesem Blog-post wurden aktualisiert. Bitte besuche wax.io/blog für Neuigkeiten rund um WAX.

Facebook Twitter Email Linked In

Verwandte Artikel

Blog Image

Announcing the Accepted WAX Guild Showcase Projects

Since announcing the WAX Guild Candidate Showcase last month, we’ve received submissions for a variety of top-tier projects that showcase the value WAX Guild Candidates can bring to the WAX Platform and WAX Community. Here are the projects we accepted.

Weiterlesen
Blog Image

DAS WAX DEVELOPER PORTAL IST JETZT VERFÜGBAR!

Weiterlesen
Blog Image

Der SimpleAssets NFT smart-contract ist nun auf der WAX Blockchain verfügbar

Now, dApps that incorporate NFTs can begin using the SimpleAssets contract to manage their assets and non-blockchain based applications that support direct WAX Blockchain interaction can use the SimpleAssets NFT creation and management capabilities.

Weiterlesen

Thank you for subscribing to WAX updates!

Melde dich an, um Neuigkeiten des WAX Teams zu erhalten

I want the latest in: