WAX Mainnet: Erhalte die neuesten Updates zum WAX Token Swap und zur WAX Blockchain Mainnet Veröffentlichtung

Warum WAX REX nicht implementiert hat

Nov. 13, 2019
Facebook Twitter Email Linked In

Möglicherweise hast du in letzter Zeit zahlreiche Diskussionen über REX gehört, die EOS Funktion, mit der Staker von EOS Tokens ihre ungenutzten Systemressourcen an andere Benutzer vermieten können.

Da sich Änderungen an Features erheblich auf die Blockchain auswirken können, prüft das WAX Blockchain Entwicklungsteam sorgfältig, welche Features erstellt, hinzugefügt oder weggelassen werden müssen. Wir haben uns entschieden, REX nicht zu implementieren, und im Nachhinein war dies der richtige Schritt.

Warum WAX REX nicht implementiert hat

Wir haben REX nicht implementiert, weil wir der Ansicht waren, dass dies die Leute davon abhält, ihre WAX Tokens zu staken, da sie stattdessen einfach Ressourcen billiger vermieten könnten. Es war auch klar, dass die Implementierung von REX zu einer gewissen Volatilität der Transaktionskosten führen würde.

Da REX nicht implementiert wurde, ist die WAX Blockchain heute aus Ressourcenperspektive ein viel billigeres und stabileres System als andere EOSIO Schwerster-Blocklchains, die REX hinzugefügt haben.

Was ist REX?

Wenn du EOS Token stakest, werden dir die Systemressourcen CPU und NET zugewiesen, mit denen du Transaktionen auf der Blockchain ausführen kannst. Wenn du wie die meisten Leute bist, die EOS Token staken, verwendest diese Ressourcen in der Regel nicht, da du nicht mit einer dApp interagierst.

Hier kommt REX ins Spiel. Mit REX kannst du deine nicht genutzte CPU und NET an Personen vermieten, die sie tatsächlich benötigen, z. B. dApp-Entwickler. Es wurde entwickelt, damit Personen mit ungenutzten Ressourcen Geld verdienen können, wenn sie diese vermieten. Personen, die diese Ressourcen benötigen, können sie zu geringeren Kosten erwerben als EOS Tokens.

Was ist das Problem mit REX?

Das tatsächliche Ergebnis ist jedoch, dass Menschen kostengünstig Ressourcen beschaffen können, was dazu führt, dass vermehrt böswillige Transaktionen wie Fehler in dApps ausgenutzt und Smart-Contracts abgebaut werden, um eine größere Anzahl wertvoller digitalen Objekte zu erhalten. Ohne REX müsste der böswillige Akteur für diese Angriffe über genügend EOS verfügen, um die Ressourcen für den Angriff bereitzustellen, und wäre daher weniger dazu verleitet, da der Angreifer Geld verlieren könnte, wenn der EOS-Preis durch den Angriff sinkt.

Da Personen, die ansonsten EOS Tokens gekauft hätten, um CPU und NET zu erwerben, die Token nicht mehr besitzen müssen, wirkte sich dies negativ auf den Preis von EOS aus. Zum Beispiel hat ein neuer Airdrop den Preis für CPU in die Höhe getrieben und dazu geführt, dass mehr CPU und NET von REX gemietet wurden, anstatt EOS Tokens zu staken. Hier ist ein detaillierter Bericht darüber, wie dies gemacht wurde. Dies führte dazu, dass EOS täglich Zehntausende aktive Benutzer verlor.

Quelle: https://twitter.com/stellabelle/status/1193162367430987776?s=21

"REX ist ein hervorragendes Tool, um Ressourcen für Apps zu beschaffen", sagt Dallas Rushing, CEO des sozialen Netzwerks KARMA. „Es wurde zu einem gewissen Grad von einem Projekt namens EIDOS ausgenutzt, bei dem sich Leute Ressourcen ausleihen, um Tokens abzubauen (minen). Trotz der Ausleihe von 65.000 EOS ist unsere App größtenteils unbrauchbar geworden, da die künstliche Obergrenze für die Ausleihe bei REX 80% beträgt. Eine grundlegende Änderung ist erforderlich, damit EOS ein erschwinglicher Ort für die Ausführung einer App bleibt. “

Was bedeutet dies für die WAX Blockchain?

Die Community fragt uns nach der REX Situation, daher möchte ich hier antworten. Da WAX REX nicht implementiert hat, ist die WAX-Blockchain heute (aus Ressourcenperspektive) stabiler und kostengünstiger als die anderen EOSIO Schwester-Blockchains, die REX implementiert haben. In der Vergangenheit gehörten wir jedoch zu den ersten Blockchain, die Updates einschließlich eines Upgrades auf EOS v1.8 bereitstellten. Während EOSIO weiterhin neue Funktionen veröffentlicht, wird WAX die Vor- und Nachteile ihrer Implementierung genau prüfen, um festzustellen, ob sie für WAX-Entwickler, Token-Inhaber, Kunden, Gilden und andere Teilnehmer des Ökosystems von Vorteil sind.

In der Zwischenzeit kannst du als Entwickler, der EOS verwendet, deine dApp innerhalb weniger Stunden portieren. Besuche den WAX Developer Hive, um mit der Entwicklung auf WAX zu beginnen.

---

Lass uns wissen was du denkst und tritt der WAX Community bei:

Twitter

Telegram

Reddit

Facebook Twitter Email Linked In

Verwandte Artikel

Blog Image

Announcing the WAX Advisory Council: Bringing together the greatest minds in tech, video gaming, and entertainment

We are excited to announce the creation of the WAX Advisory Council, an organization that will bring together the greatest minds in tech, video gaming, entertainment, and other relevant industries to accelerate the adoption of WAX Blockchain technology.

Weiterlesen
Blog Image

NEW: Topps Garbage Pail Kids NFTs are now available on WAX!

Weiterlesen
Blog Image

dAppRadar: "WAX is leading the pack... and gaining ground on EOS"

dAppRadar released it's Q1 2020 Flash Report: Dapp Ecosystem Trends report today which features exciting highlights about WAX's activity and wallet adoption, as momentum continues to build on the blockchain. You can read the full report here.

Weiterlesen

Thank you for subscribing to WAX updates!