WAX Mainnet: Erhalte die neuesten Updates zum WAX Token Swap und zur WAX Blockchain Mainnet Veröffentlichtung

Einsetzen und Abstimmen mit WAX: Ein technischer Einblick

Mai 7, 2019
Facebook Twitter Email Linked In

Dies ist unsere vierte Mitteilung in Bezug auf die Veröffentlichung der WAX Blockchain und des Protokoll Token, nachdem in der letzten Woche ein Überblick über WAX Block Belohnungen, Staking, Abstimmungen, Gilden und mehr veröffentlicht wurde. Klicke hier, um alle Nachrichten zu erhalten, die sich auf das WAX Blockchain Mainnet- und Protokoll Token beziehen.

Letzte Woche haben wir eine Übersicht über WAX Block Belohnungen, Staking, Abstimmungen sowie Gilden vorgestellt. In diesem Beitrag führt dich unser WAX Blockchain Entwicklungsteam durch einen technischen Einblick in die folgenden Funktionen:

- Wie unterscheidet sich WAX von EOS in den Bereichen Einsetzen (staking) und Abstimmen (voting)

- Berechnung des Einsatzgewichtes (Stake Weight)

- Berechnung der Basisbelohnungen (WAX Staking Baseline Rewards) für das Einsetzen von WAX (Staking)

- Berechnung von WAX Gilden Belohnungen

- Bereitschaftsvoraussetzungen für Standby-Gilden

- WAX Gilden beim Start des WAX Blockchain Mainnet

Einsetzen (Staking) und Abstimmen: WAX vs. EOS

WAX unterscheidet sich von EOS in mehreren Punkten:

Berechnung des Einsatzgewichtes (Stake Weight):

Wie wir bereits in einem früheren Beitrag erwähnt haben, ist die Wählerapathie ein Anliegen für DPoS-Blockchains. Wir haben gesehen, dass andere DPoS-Blockchains durch mangelndes Interesse an Abstimmungen beeinträchtigt wurden. Um das Interesse der Community am Abstimmungsprozess zu wecken, haben wir WAX Block Belohnungen entwickelt. Die Menge an WAX Block Belohnungen, die ein WAX Token Inhaber verdient, hängt von seinem aktuellen Einsatzgewicht ab. Das Einsatzgewicht für Wähler wird wie folgt berechnet:

Die obige Berechnung des Einsatzgewichtes ähnelt der Funktion von EOS, wird jedoch für WAX auf eine Halbwertszeit von 13 Wochen anstatt von 52 Wochen (wie bei EOS) beschleunigt. (Wie du in der Gleichung bemerkst, ersetzen wir doppelt (52) durch doppelt (13) im Nenner des Gewichts).

Im letzten Beitrag haben wir diese Berechnung vereinfacht, indem angegeben wurde, dass die Stimm-stärke zwischen [0,1] begrenzt war. In der tatsächlichen Umsetzung nimmt die Stimmen-stärke allerdings zu, wobei neue Stimmen stärker sind als alte Stimmen. Die Stimmkraft nimmt also nicht ab, neue Stimmen haben zugenommen. Jede Woche wächst die Stimmen-stärke um 5,4766%, und in 13 Wochen werden sich neue Stimmen verdoppeln. Im Gegensatz dazu steigt die Stimmen-stärke bei EOS wöchentlich um 1,34%, und neue Stimmen verdoppeln sich alle 52 Wochen. Wir haben die Zerfallsrate beschleunigt, um Besitzer von WAX Tokens zu ermutigen, regelmäßig zur Plattform zurückzukehren und von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen. Während EOS die Einsatzstärke (Stake Weight) nur für Abstimmungen verwendet, verwendet WAX diese Funktion auch zur Berechnung von WAX Basisbelohnungen (WAX Baseline Rewards) (und in Zukunft auch für andere Arten von WAX Block Belohnungen).

Berechnung der täglichen WAX Basisbelohnungen (WAX Baseline Rewards):

WAX Basisbelohnungen und andere WAX Block Belohnungsmechanismen betragen zusammen 2% jährliche Inflation (d. H. 40% der jährlichen Gesamtinflation). Zum Zeitpunkt des Starts beträgt die WAX Basisbelohnung (WAX Baseline Reward) 1% jährliche Inflation (d. H. 20% der jährlichen Gesamtinflation).

Die folgenden Gleichungen werden zur Berechnung der täglichen WAX Basisbelohnung eines Wählers (Voters) verwendet (Hinweis: Details zur durchschnittlichen Gildenleistung finden Sie im nächsten Abschnitt).

Berechnung des Einsatzgewichts (Stake Weight):

Wir können das Einsatzgewicht (Stake Weight) für einen Wähler (Voter) berechnen der 10.000 WAX Protokoll Tokens einsetzt und am 30. Juni 2019 abstimmt.

Berechnung des Gesamteinsatzgewichts (Total Stake Weight):

Das Gesamteinsatzgewicht wird aus der Summe des Einsatzgewichts alle Wähler bestimmt.

Der Einfachheit halber gehen wir davon aus, dass alle Benutzer am 30. Juni 2019 abstimmen werden (d. H., Jeder hat dieselbe Stimm-stärke von 2 ^ 78.24). Bei der Markteinführung gibt es 1.850.000.000 WAX Protokoll Tokens, die zum Einsetzen (Staking) berechtigt sind.

Berechnung der durchschnittlichen Gildenleistung:

Die durchschnittliche Gildenleistung wird beim Start auf 100% (oder 1) gesetzt.

Berechnen der täglichen WAX Basisbelohnungen (Staking Baseline Rewards) eines Wählers:

In diesem Beispiel nahmen wir an, dass jeder Benutzer gleichzeitig abstimmen würde. Es ist leicht zu zeigen, dass, wenn ein Besitzer von WAX Tokens langsamer war, um seine Stimmen abzugeben im Vergleich zu allen anderen Wählern, das die Belohnungen des Inhabers sinken würden.

Zusammenfassend ist es wichtig, deine Stimme aufzufrischen und für mindestens 16 verschiedene Gildenkandidaten zu stimmen. Auf diese Weise kannst du sowohl deine WAX Basisbelohnungen als auch die Stärke deine Stimme maximieren, da deine Gildenabstimmung mehr zählt, wenn du deine Stimme aktualisierst.

Berechnung von WAX Gilden- und Standby-Gildenbelohnungen:

Gilden und Standby-Gilden teilen sich Belohnungen mit einer jährlichen Inflation von 2% (d. H. 40% der gesamten jährlichen Inflation). Dies sind 74.000.000 WAX Protokoll Tokens pro Jahr (3.700.000.000 * .02) oder 202.739 WAX Protokoll Tokens pro Tag. Die 21 WAX Gilden teilen sich 60% des Belohnungspools, und es wird erwartet, dass jede WAX Gilde 5.792 WAX Protokoll Token pro Tag verdient, wenn all ihre geplanten Blöcke erzeugt werden. Die 36 Standby-Gilden teilen sich die verbleibenden 40% des Belohnungspools, es wird erwartet, dass jede Standby-Gilde 2.252 WAX Protokoll Tokens pro Tag verdienen wird, wenn auch sie all ihre geplanten Blöcke produzieren.

Um Besitzer von WAX Tokens zu ermutigen, für die WAX Gilden mit höchster Qualität zu stimmen, um Blöcke auf der WAX Blockchain zu produzieren, werden in Zukunft WAX Basisbelohnungen an die Leistung der WAX Gilden gebunden, für die der WAX Token Besitzer stimmt (dies wird im obigen Beispiel nicht dargestellt, da es nicht direkt beim Start verfügbar sein wird).

Wenn eine WAX Gilde, für die du gestimmt hast, nicht genügend Blöcke produziert, sinken deine WAX Basisbelohnungen (WAX Staking Baseline Rewards).

Deine WAX Basisbelohnungen (Staking Baseline Rewards) werden durch die Leistung der WAX Gilden skaliert, für die du stimmst:

Folgende Funktion hilft dir dabei das Verhältnis der WAX Basisbelohnungen (Staking Baseline Rewards) eines Wählers zu bestimmen:

Wenn also WAX Gilden, für die du abgestimmt hast, nur 90% der für sie geplanten Blöcke erzeugen, betragen deine WAX Basisbelohnungen lediglich 90% des maximal möglichen Betrags. Wenn WAX Gilden, für du gestimmt hast, 50% oder weniger der für sie vorgesehenen Blöcke erzeugen, erhältst du keine WAX Basisbelohnungen (WAX Staking Baseline Rewards). Auch erhalten diese WAX Gilden ihre Gildenbelohnungen (WAX Guild Rewards) nicht, wenn sie 50% oder weniger ihrer geplanten Blöcke produzieren.

Diese Formel gilt auch für Standby-Gilden. Dies bedeutet, dass die Stimme, die du für eine Standby-Gilde abgibst, dieselbe potenzielle Belohnung erhält wie die Stimme, die du für eine Gilde abgibst, die zu einer der Top 21 wird (d. H. eine WAX Gilde). Dies macht dich agnostisch, ob eine Gilde, für die du wählst, wahrscheinlich eine der 21 WAX Gilden ist. Wir möchten, dass WAX Token Besitzer ihre Stimme für die Gilden abgeben, von der sie glauben, dass sie sie am besten vertritt, ohne bestraft zu werden.

Wenn du eine Stimme von Jemanden abgeben lässt, der für eine unterdurchschnittliche WAX Gilde abstimmt, werden deine WAX Basisbelohnungen (WAX Baseline Rewards) verringert, da deine Basisbelohnungen auf Grundlage der Leistung der WAX Gilde berechnet wird, die ein Stellvertreter (Proxy) für dich ausgewählt hat. Bitte beachte, dass ein Stellvertreter (Proxy) deine Stimm-stärke nicht aktualisieren kann, wenn er in deinem Namen abstimmt. Stattdessen musst du deine Stimme für den von dir gewählten Stellvertreter erneuern, um die volle Stimmgewichtungskapazität wiederzuerlangen und folglich die volle Kapazität der WAX Basisbelohnungen wiederherzustellen.

In Zukunft könnte ein Vorschlag eingereicht werden, einen unabhängigen "Generalinspektor" zu beauftragen, um die Leistung von WAX Gilden zu beurteilen. Wähler (Voters) könnten diese Leistungsberichte des "Generalinspektors" bei ihrer Abstimmung von WAX Gilden und Standby-Gilden einbeziehen.

Bereitschaftsvorraussetzungen für Standby-Gilden:

Standby-Gilden sind wichtig, um ein robustes Netzwerk mit maximaler Blockproduktionskapazität zu gewährleisten. Wir werden 1% aller Blöcke für Standby-Gilden bereitstellen. Diese Blöcke werden den Standby-Gilden pseudozufällig zugeordnet. Dies zwingt Standby-Gilden dazu, die Verfügbarkeit rund um die Uhr aufrechtzuerhalten, da sie nicht vorhersagen können, wann sie zur Produktion eines Blocks zugewiesen werden. Es erlaubt auch die Abstimmung von Standby Gilden Mitgliedern.

Mit EOS kann sich jeder als Standby Block Produzent darstellen. Obwohl für den Betrieb eines EOS Blockproduzenten empfohlene Hardwareanforderungen gelten, wird nicht geprüft, ob alle Produzenten tatsächlich einen Block produzieren können. Wenn ein Standby Produzent mit niedrigerer Qualität/Leistung in die Liste der Top 21 Blockproduzenten (= WAX Gilden) gewählt wird, ist es möglich, dass die WAX Gilde mit geringer Qualität/Leistung ihre zugewiesenen Blöcke nicht produzieren kann, was zu einer geringeren Blockchain Leistung führen würde.

Produzenten mit niedrigerer Qualität/Leistung würden jedoch immer noch einen Anteil an der Blockbelohnung erhalten. EOS Block Produzenten und Standyby-Produzenten teilen die Inflation von 0,75%, je nachdem, wie viele Stimmen sie erhalten. Dies kann Produzenten mit geringerer Qualität/Leistung dazu verleiten, sich als Block Produzent "auszugeben", ohne über ausreichenden Hardwareanforderungen zu verfügen.

Die WAX Blockchain verwendet drei Mechanismen, um dieses Problem anzugehen. Erstens müssen WAX Standby-Gilden ihre Fähigkeit zur Herstellung von Blöcken nachweisen, um in den Pool von 57 qualifizierten Gilden (21 WAX Gilden + 36 Standby-Gilden) aufgenommen zu werden. Zweitens werden WAX Standby-Gilden wie auch WAX Gilden bestraft, wenn sie nicht mindestens 50% der ihnen zugewiesenen Blöcke erzeugen können. Da Anreize für das Einsetzen (staking) von WAX Tokens an die Leistung von Gilden gebunden sind, werden die Besitzer von WAX Tokens aus wirtschaftlicher Sicht dazu angehalten, ihre Stimmen an leistungsstärkere Gilden zu richten.

WAX Gilden beim Start des WAX Blockchain Mainnet:

Die WAX Blockchain ist für den E-Commerce und den Handel mit digitalen Gegenständen optimiert. In Verbindung mit unseren bevorstehenden Microservices, sind wir der Ansicht, dass die WAX Plattform die beste Geschäfts- und Benutzerfreundlichkeit für dApp-Entwickler und -Kunden bietet. Um dieses Ergebnis zu erreichen, haben wir erhebliche Verbesserungen an der EOS-Codebase vorgenommen. Wir freuen uns, euch alle wertvollen Funktionen mitzuteilen, die auf der WAX-Plattform betrieben werden können. Wir sind uns jedoch auch bewusst, dass WAXs spezifische Kombination aus benutzerdefinierten Funktionen, Verwaltungsprotokollen und Community-Anreizen für eine auf DPoS basierende Blockchain brandneu ist. Dementsprechend werden wir diese Funktionen erst im Laufe der Zeit einführen, um sicherzustellen, dass sich die WAX Blockchain letztlich selbst verwaltet, sodass Produktivitätsverbesserungen leicht vorgeschlagen und rechtzeitig aktiviert werden können.

Während wir die Selbstverwaltungsfunktionen und -anreize schrittweise einführen, werden WAX und StrongBlock, ein Unternehmen, bestehend aus Mitgliedern des technischen Teams von Block.one, den Machern von EOS, zunächst die 21 WAX Gilden führen.

Da WAX und Strongblock die Genesis Phase des Netzwerks ausführen werden, benötigen wir zunächst keine Standby-Gilden. Wir sind jedoch bestrebt, so schnell wie möglich mehr WAX Gilden an Bord zu holen, sodass schließlich alle Gilden von der Community geführt werden. Aus diesem Grund können Gildenkandidaten ab dem 30. Juni 2019 mit der Einreichung von Vorschlägen beginnen. Vor dem Start des Mainnet werden Anweisungen zur Beantragung einer Gilde und Einzelheiten zur Anzahl der WAX Token veröffentlicht, die mit den WAX Gilden Belohnungen verdient werden können.

---

Lass uns wissen was du über diese Neuigkeiten denkst und trete der WAX Community bei:

Twitter

Telegram

Reddit

Disclaimer: WAX behält sich das Recht vor, die Bedingungen für den Start des WAX Mainnets und andere Informationen im Bezug auf das WAX Mainnet, die in diesem Beitrag beschrieben werden, jederzeit und nach eigenem Ermessen zu ändern, zu löschen und / oder zu ersetzen. Die neuesten Informationen zum Start des WAX Mainnet finden Sie auf der WAX-Website unter https://wax.io/.

Facebook Twitter Email Linked In

Verwandte Artikel

Blog Image

WAX ON: Sind große Videospielunternehmen bereit für die Blockchain?

Abonniere den YouTube-Kanal von WAX, um jede Woche weitere Folgen von WAX ON mit William Quigley zu sehen.

Weiterlesen
Blog Image

NEU: Docker Schnellstarter im WAX Developer Hive helfen Entwicklern schneller auf WAX aufzubauen

Das WAX Blockchain-Team hat dem WAX Developer Hive einen neuen Schnellstart hinzugefügt, um Entwicklern dabei zu helfen, Projekte in der WAX Blockchain schneller zu erstellen.

Weiterlesen
Blog Image

NEU: Mit dfuse können Entwickler eine bessere Benutzererfahrung auf der WAX Blockchain erzielen

WAX und dfuse haben sich zusammengetan, um dApp-Entwicklern, die auf der WAX Blockchain aufbauen, eine leistungsstarke API-Suite anzubieten, mit der sie erstklassige Benutzererlebnisse bieten können.

Weiterlesen

Thank you for subscribing to WAX updates!

Melde dich an, um Neuigkeiten des WAX Teams zu erhalten

I want the latest in: