Anstehende Veranstaltungen Triff das WAX Team auf der World Crypto Con vom 30. Oktober bis zum 2. November, 2018 in Las Vegas, Nevada

Blockexplorer neu erfunden mit dem WAX Explorer

Nov. 27, 2018

In unserem jüngsten großen Entwicklungsupdate gaben wir den erfolgreichen Start mehrerer aufregender Projekte bekannt, darunter die Beta-WAX-Blockchain und den WAX-Explorer sowie einen kurzen Einblick auf das, was noch kommt.


Eine Komponente dieses Updates, von der wir am meisten berichten, ist das Design des WAX Explorers. Dieser Block-Explorer ist anders als alle anderen, die Ihr bisher gesehen habt. Er bietet ein benutzerfreundliches Design, eine visuelle Darstellung jedes einzelnen gehandelten Objekts, einschließlich WAX Sticker und WAX Digital Art sowie mehrere interaktive Funktionen, unter anderem zur 3D-Ansicht an.

WAX Explorer
WAX Explorer

Wie andere Block-Explorer für andere Blockchains, zeigt der WAX Explorer Details für alle Transaktionen, die auf der Beta-WAX-Blockchain stattfinden, an.

Aber hier enden die Ähnlichkeiten mit anderen Block Explorern.


Click here to view the WAX Sticker, RACHEL HARRIS - ENTER THE VOID, in the WAX Explorer

Wir haben uns völlig neu vorgestellt, wie ein Block Explorer mit dem WAX Explorer aussehen soll.

Die meisten Block-Explorer wurden ursprünglich für Warenartige, austauschbare Tokens wie Bitcoin und Litecoin konzipiert. Sie dienen lediglich dazu, relevante Informationen über die gehandelten Token darzustellen.

Bei generischen Token wie BTC und LTC sind die Informationen, die jeder tracken möchte, ziemlich auf Metadaten beschränkt - in welchem ​​Block sich die Transaktion befindet, die Millisekunden, in der sie gesendet wurden, die Adresse zu der sie gesendet wurden, und so weiter.

Bei WAX handelt es sich jedoch um eine andere Art von Blockchain, und die Produkte, die darauf gehandelt werden, unterscheiden sich stark von dem, was auf anderen Blockexplorern angesehen wird. Als wir die neue Ära der verbraucherfreundlichen Massenanwendung der Blockchain-Technologie einleiteten, sahen wir, dass es notwendig war, einen neuen Typ von Block-Explorer zu erfinden, der sich von allen anderen unterscheidet. Wenn die Arten von Gegenständen, die auf der Beta-WAX-Blockchain gehandelt werden, sich von den Gegenständen unterscheiden, die in anderen Blockchains gehandelt werden, ist es logisch, dass sich auch der WAX-Explorer unterscheidet.

Einzigartige Funktionen des WAX Explorer

Der Unterschied zwischen dem Verfolgen eines Ethereum Handels mit Etherscan und dem eines VGO-Skin Handels im WAX Explorer besteht darin, dass ETH-Transaktionen nur eine Reihe von Zeichen sind, während Non-fungible-Token (NFTs) wie VGO und CryptoKitties voneinander völlig verschieden sind. Sie sind einzigartige Sammlerstücke und daher E-Commerce-Produkte, keine Wirtschatfsgüter mit Wertspeicher wie andere Tokens. Aus diesem Grund muss ein Block-Explorer, der die Transaktionen dieser NFTs anzeigt, Merchandising-Daten enthalten, die für jemanden relevant sind, der diese sucht und damit handelt. Das haben wir mit dem WAX Explorer gebaut.

Das Aussehen der auf WAX gehandelten Gegenstände ist für Händler äußerst wichtig. WAX Sticker und WAX Digital Art werden von ihren Schöpfern individuell gestaltet. Merkmale wie der Verschleißwert eines VGO-Skins können den Preis erheblich beeinflussen. Warum sollten sie diese Bilder hinter einer hässlichen Reihenfolge von Buchstaben und Zahlen verbergen, wenn Kunden die Artikel sehen möchten, mit denen sie handeln?

Karambit | Tuxedo
Click to view the Karambit | Tuxedo in the WAX Explorer

Karambit | Tuxedo field inspection

Wenn wir den WAX-Explorer auf dieselbe Weise wie Block-Explorer für den Handel mit commodity-style token entworfen hätten, wäre es so, als ob Amazon nur SKU-Nummern und Gewichtsinformationen für seine Produkte hätte, anstelle von Fotos und Videos, die den Käufern zeigen, wie das Produkt aussieht.

Neben der Visualisierung aller auf WAX gehandelten Artikel wurden auch eine 360-Grad-Animation für WAX-Sticker und VGO-Artikel sowie der 3D-Item-Viewer-Service von WAX eingefügt, mit dem jeder auf das Objekt klicken und es bewegen kann, um es von jedem Winkel aus zu betrachten (nicht alle VGO-Objekte haben den 3D-Item-Viewer-Service schon aktiviert, aber letztendlich wird dies der Fall sein).



Verbraucher dieser Gegenstände ist, welche nämlich keine einfachen Wirtschaftsgüter, sondern Produkte erwerben.

Item Genesis Transaction details show the case name and other details


Benutzerfreundliche Blockchain-Erfahrung wie der WAX-Explorer ebnen den Weg für die Massenakzeptanz

Unser übergeordnetes Ziel war es, den WAX Explorer so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Wenn die Blockchain-Community die Massenanwendung der Blockchain-Technologie unter den allgemeinen Verbrauchern zum Ziel hat, sollten Block-Explorer (und generell Blockchain-basierte Produkte) nicht so konzipiert werden, dass nur Blockchain-versierte Leute diese leicht nutzen und verstehen können. Die Benutzer sollten in der Lage sein, einen auf Blockchain basierenden Dienst wie den WAX Explorer zu verwenden, ohne zu wissen, dass sie mit der Blockchain interagieren. Verbraucher sollten nicht aktiv über die Verwendung der Blockchain nachdenken müssen, wenn sie nach dem Verkaufsverlauf eines Artikels suchen, ähnlich wie sie nicht auf die Nutzung des Internets achten, wenn sie Google Home fragen, um die Lautstärke von Pandora zu erhöhen. NFT-Händler sollten in der Lage sein, bei den von ihnen gehandelten Artikel oder bei Artikeln, an denen sie Interesse haben, auf einfache Weise den Preis der Artikel in USD zu sehen, anstatt Krypto zu berechnen, und alle visuellen Funktionen des Block-Explorers verwenden, die auf anderen Websites vorhanden sind.

„Fast alle anderen Blockchain-Explorer konzentrieren sich nicht auf die Benutzererfahrung und sie sind für das Publikum nicht visuell ansprechend, was für neue Benutzer - und vielleicht sogar für erfahrene Benutzer - in der Blockchain / Crypto-Welt sehr schwierig ist“, sagt Johnny Lin , der UX / Web Design Manager für WAX, der den WAX Explorer entworfen hat. „Ich wollte zeigen, dass WAX nicht nur eine weitere Blockchain ist, da alles, was wir hier bei WAX tun, revolutionär ist. Mein Hauptziel bei der Entwicklung des WAX-Explorers war, dass ich wollte, dass dieses Produkt mit allen WAX-Zuschauern kommunizieren kann und, dass es ihnen eine überragende Benutzererfahrung bietet. “

Der WAX-Explorer befindet sich in der MVP-Phase (Minimum Viable Product), also erwartet in den kommenden Wochen und Monaten viele weitere Funktionen, die wir mit der Community teilen werden.

Was denkt ihr über den WAX Explorer?

Facebook Twitter Email Linked In

Verwandte Artikel

Blog Image

Animoca Brands x WAX: Player-made NFTs generated on Pixowl's "The Sandbox" to trade on WAX Blockchain

Animoca Brands and WAX announced a partnership to further drive mass-market adoption of blockchain-based collectible virtual items

Weiterlesen
Blog Image

New features added to the WAX 3D Item Viewer Service

5 new features have been added to the WAX 3D Item Viewer Service, including a new tool that allows you to get an high-definition .png file for any item position

Weiterlesen
Blog Image

Fnatic x WAX: the leading eSports organization teams with WAX to gift a new kind of gaming merchandise

WAX and Fnatic will be organizing hundreds of prizes and giveaways for fans in-real time using WAX ExpressTrade during Fnatic’s “Legends in Action - Live” event.

Weiterlesen

Melde dich an, um Neuigkeiten des WAX Teams zu erhalten