Anstehende Veranstaltungen Triff das WAX Team auf der World Crypto Con vom 30. Oktober bis zum 2. November, 2018 in Las Vegas, Nevada

Entwicklungs Update: Der WAX Explorer und die beta WAX Blockchain sind Live

Okt. 29, 2018

Der WAX Explorer und die beta WAX Blockchain sind Live

Heute freuen wir uns, euch zwei wichtige Meilensteine für den Worldwide Asset eXchange™ ankündigen zu können. Damit sind wir unserem Ziel, die sicherste und bequemste Möglichkeit zum Erstellen, Kaufen, Verkaufen und Handeln von virtuellen Gegenständen für jeden auf der ganzen Welt zu schaffen, näher gekommen.

  • Die beta WAX Blockchain ist live und läuft gut.
  • Der WAX Explorer ist ebenfalls live und zeichnet alle Transaktionen der beta WAX Blockchain unter explorer.wax.io auf.

Beta WAX Blockchain Plattform:

Die Beta-WAX-Blockchain-Plattform, eine EOS-Variante, ist live und verarbeitet im Durchschnitt mehrere Millionen Transaktionen und rund 7.200 Blöcke pro Stunde ohne größere Probleme. Die Beta WA X Blockchain hat allein in den vergangenen sieben Tagen 22 Millionen Transaktionen für VGO abgewickelt, das ist mehr als das 6-fache des Volumens der am zweithäufigsten genutzten Blockchain nach http://www.blocktivity.info/

Eigenschaften des WAX Explorers:

  • Bietet eine Aufzeichnung aller Transaktionen, die auf der Beta WAX Blockchain stattfinden.
  • Transaktions-Hashes, die die Elemente in der Beta-WAX-Blockchain generieren, sowie die Transaktions-Hashes für jedes Übertragungs-Ereignis können angezeigt werden .
  • Visuelle Darstellung aller gehandelten Gegenstände
  • Benutzer können ihre Gegenstände über "Find My Items" oder auf der Seite "All Activities" suchen.
  • Benutzer können einen “Drilldown” in die Details einer Transaktion durchführen und die Details zur Transaktionen, Blöcken und Eigentums Details eines Gegenstandes einsehen.

Vorläufig sind alle Transaktionen VGO Skins, da dies das erste Projekt ist, das die alpha- und dann die beta WAX-Blockchain für den gesamten Handel verwendet (und anschließend die weltweite Nummer 1 DApp wurde).

Der WAX Explorer ist in der MVP(minimum viable product), daher erwarten wir in den kommenden Wochen und Monaten viele weitere Funktionen, die wir mit der Community teilen werden.

WAX Explorer
WAX Explorer

Update zur WAX Blockchain Entwicklung:

Wie Mitglieder der Worldwide Asset eXchange™ Community wissen, haben wir bereits im April 2018 angekündigt, dass die WAX Blockchain eine Variante von EOS sein wird. Wir haben unsere Forschung und unsere Argumentation in einem Update mit dem Titel "Worldwide Asset eXchange ™ Entwicklungs-Update: Auswahl der WAX-Plattform-Basistechnologie und mehr" ausführlich beschrieben.

Um das April-Update zusammenzufassen:

Nach Festlegung von Bewertungskriterien, Erforschung einzelner Blockchains, Analyse von Merkmalen dieser Blockchain anhand von Bewertungskriterien und Aufbau von Peer-to-Peer-Netzwerken, wählten wir eine Variante von EOS als Basisplattform für WAX. Der Aufbau einer Version der EOS-Blockchain ist notwendig, da EOS zwar die überlegene Basistechnologie für unsere Bedürfnisse ist, aber nicht alle Funktionen der WAX-Plattform einschließlich Gilden, Abstimmungsmechanismen für die Streitbeilegung und andere unterstützt.

Seitdem ist viel passiert.

Wir bauen eine Plattform für Marktplätze auf, die dem Transaktionsdruck eines E-Commerce-Systems mit hohem Volumen standhalten muss. WAX hat extrem hohe Anforderungen an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit. Und so ist Dan Larimers DPoS als Konsens Algorithmus für die WAX Blockchain eine natürliche Ergänzung für unser Projekt. Nur der DPoS-Mechanismus kann uns nahe genug an die Leistungsmerkmale heranführen, die für ein gutes Funktionieren dieses Systems erforderlich sind. Dies führt zu einer echten E-Commerce-Erfahrung, bei der die Kunden unter massiver Systemlast sehr schnelle Reaktionen erwarten.

Die beta WAX-Blockchain, eine EOS-Variante, ist seit 2 Wochen in Betrieb und verarbeitet zig Millionen Transaktionen (über 35 Millionen VGO-Transaktionen) ohne größere Probleme. Wir glauben an EOS und sind weiterhin zuversichtlich, dass unsere Entscheidung Anfang dieses Jahres, die WAX Blockchain als eine Variante von EOS zu bauen, die richtige Wahl war.

Seit dem Mainnet-Start hat EOS jedoch mehrere Probleme, hauptsächlich im Bereich Governance, erfahren. Governance ist für uns, für WAX Nutzer und für jede Partei, die Gilden führt, ein legitimes Geschäftsinteresse. Daher muss seine Ausführung für alle Beteiligten einwandfrei sein.

Bei der Entwicklung der WAX Blockchain wollten wir immer das Governance-Modell von EOS verwenden. Wir haben seit dem Start der beta WAX-Blockchain erkannt, dass basierend auf unseren Erkenntnissen das EOS-Governance-Modell noch nicht in einem Zustand ist, in dem wir uns vorstellen können, dieses für unsere Zwecke zu nutzen.

Aus diesen Gründen ist es ratsam, den Start der öffentlichen WAX Blockchain und des Protokoll-Tokens zu verschieben, bis wir sicher sind, dass die Governance-Probleme gelöst wurden oder bis wir ein eigenes Governance-Modell entwickeln, das für Q2 2019 erwartet wird.

Auf keinen Fall machen wir EOS für die Governance-Probleme verantwortlich. EOS ist eine Plattform, die in nur einem Jahr in einer Welt auf den Markt gebracht wurde, in der es in der Regel Jahre braucht, bis sie in einwandfreiem Zustand sind. Unvorhergesehene Herausforderungen sind ein Nebenprodukt der Innovation, und die Geschwindigkeit, mit der EOS ihr Produkt entwickelt und verbessert, ist bemerkenswert.

Da Governance so geschäftskritisch ist, muss sie absolut kugelsicher sein. Wir benötigen strenge interne Tests, bevor wir unseren eigenen Code veröffentlichen und das Netzwerk für einige Monate getestet werden kann. Im Vergleich zu Entwicklungszeiten für Produkte wie Windows, UNIX, MacOS, iOS und Android, die viele Jahre gedauert haben, sind einige Monate blitzschnell.

Dies wird der WAX Community auf lange Sicht von Nutzen sein, denn ihr Wert beruht auf der Schaffung von diesen Werten von Grund auf mit:

  1. Vertrauen: WAX Händler, Käufer und Verkäufer möchten wissen, dass ihre Gegenstände und Gelder sicher sind
  2. Geschwindigkeit: Schnelle Transaktionsgeschwindigkeit muss vorhersehbar und konsistent sein
  3. Skalierbarkeit: Mehr Teilnehmer im Ökosystem müssen während der Hauptnutzungszeiten die gleiche Qualität erleben
  4. Transparenz: Die Regeln der WAX Plattform sollten für die Teilnehmer klar erkennbar sein

Ohne diese Eigenschaften kann keine Plattform den wahren Wert von Millionen von Händlern auf der ganzen Welt, die eine Lösung für ihren sicheren Kauf, Verkauf, Handel und Verleih von virtuellen Gegenständen benötigen, wirklich erreichen. Mit diesen intakten Eigenschaften erwarten wir, dass WAX weiterhin in rasantem Tempo wachsen wird und weiterhin weltweit führend auf dem Markt sein wird.

Wir werden weiterhin unser Bestes tun und, soweit möglich, unsere Erfahrung und unser Wissen in die Ziele der EOS Gemeinschaft einbringen. Weiterhin werden wir auf diese Ziele hin entwickeln, um die EOS-Community zu unterstützen. Die Zukunft hält einiges bereit.

Demnächst: Eine Reihe spannender neuer Produkte und Projekte des Worldwide Asset eXchange

Dies sind aufregende Zeiten für WAX mit vielen Projekten in verschiedenen Entwicklungsstadien. Wir haben einige große Produkte, die in naher Zukunft auf der beta WAX Blockchain erscheinen werden, sowie zwei, welche diese Woche auf den Markt kamen:

Jetzt live:

  • WAX RNG: Dies war eine der Kernkomponenten der WAX-Blockchain-Plattform, die im Juni 2018 in Betrieb genommen wurde. Der WAX-Zufallszahlengenerator (WAX RNG) wird verwendet, um WAX-NFTs mit Blockchain-Genesis Dienstleistungen zu versehen.
  • WAX.io: Am Dienstag, den 16.10.18 haben wir WAX.io mit einem frischen neuen Look und einem integrierten Blog versehen. Informationen sind jetzt leichter zugänglich und die Seite wird in Englisch, Chinesisch, Koreanisch, Japanisch und Russisch übersetzt. Weitere Sprachen folgen bald.
  • WAX Game Integration API: Dies ist ab dem 17.10.18 live und ermöglicht es Videospielen, ihre Ingame-Gegenstände auf WAX ExpressTrade zu setzen. Die Dokumentation ist derzeit nicht öffentlich. Wenn Sie jedoch ein Spieleentwickler sind, der daran interessiert ist, digitale Inhalte Ihres Spiels zu WAX ExpressTrade hinzuzufügen, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]
  • Status.WAX.io: Auch status.WAX.io ging am Mittwoch 17.10.18 live. Diese Website zeigt und / oder benachrichtigt euch, wenn sich auf einer unserer Websites (http://wax.io, OPSkins Marketplace, WAX ExpressTrade) Wartungsarbeiten oder Ausfälle ereignen. Klicke hier, um dich für Benachrichtigungen anzumelden: https://status.wax.io/
  • WAX Explorer: Heute angekündigt, sehe ihn dir unter explorer.wax.io an.

Denmächst:

  • WAX Stickers: Wir haben WAX Stickers am 16. Oktober angekündigt, von denen wir erwarten, dass sie in den nächsten 1-3 Wochen live sein werden.
  • WAX IRL Trading: Physische Gegenstände werden innerhalb der nächsten 2-4 Wochen auf der beta WAX-Blockchain gehandelt. Auch IRL-Kisten kommen bald. Weitere Details werden folgen. Mit diesem kommt auch eine neue öffentliche API.
  • WAX AllAccess: WAX AllAccess ist eine einfache, sichere und bequeme Möglichkeit, sich auf Webseiten anzumelden. Mit dem WAX AllAccess-Konto kannst du dich einfach auf jeder Website anmelden, die dies unterstützt, indem du einfach deinen Benutzernamen und Passwort eingibst.
  • WAX Keyboard: Handeln oder Geschenke machen, genauso einfach wie das Senden eines Emojis. Mit dieser mobilen App, die von WAX ExpressTrade angetrieben wird, kannst du WAX Stickers und andere Gegenstände auf der WAX Blockchain, an andere WAX Keyboard Benutzer senden und/oder tauschen.
  • WAX Mobile App: Dies ist eine App, die WAX ExpressTrade unterstützen wird. Ein bemerkenswertes Merkmal ist, dass es WAX Sticker als Emojis enthalten wird. Alle WAX Sticker, die du besitzt, können in Messaging-Apps gesendet werden so, wie du es gewohnt bist, Emojis zu versenden .Die Seltenheit einiger WAX Sticker bedeutet, dass nur du Zugang zu einem seltenen Emoji haben könntest.
  • WAX Marketplace: Jeder wird in der Lage sein, einen Marktplatz ähnlich wie OPSkins.com einzurichten. Digitale Gegenstände werden auf der WAX Blockchain gelistet und die Provision für den Verkauf eines Artikels wird zwischen der Webseite, auf der der “WAX Marketplace” ausgeführt wird, und den WAX Token-Inhabern aufgeteilt.

Darüber hinaus haben wir spannende große Partnerschaften und Integrationen zu verkünden, also bleibt dran! Wir teilen unsere Fortschritte mit euch in unserem Blog, in den sozialen Medien und unserem Newsletter.

WAX on.

- Team WAX

---

Hast du Fragen zu diesem Update oder zu WAX im Allgemeinen? CEO William Quigley veranstaltet am Montag, den 29.10.2018 um 12:30 Uhr PST eine Telegram Fragerunde. Reiche deine Fragen im Voraus ein, indem du an @wax_io mit #AskWAX twitterst.

---

Lass uns wissen was du denkst und tritt der WAX Community bei:

Twitter

Telegram

Reddit



Facebook Twitter Email Linked In

Verwandte Artikel

Blog Image

Inside the Virtual Item Economy: True Ownership of In-Game Digital Items is the Future of the $100 Billion Video Game Industry

Weiterlesen
Blog Image

WAX Token Holder Update from the CEO & COO - November 2018

The WAX team has been highly productive the past few months. Following the launch of the beta WAX Blockchain in June, we've released a series of new products...

Weiterlesen
Blog Image

Reimagining the block explorer with the WAX Explorer

Weiterlesen

Melde dich an, um Neuigkeiten des WAX Teams zu erhalten